Untermenü

Der Verband

Was tut der Verband?

Der Verband der Flockindustrie Europa e. V.  wurde 1981 in Büdingen gegründet. Im März 2009 erfolgte die Umbennung in Flock Association of Europe.

 

Als Verband wollen wir in erster Linie die Vorteile der Flocktechnologie bekannt machen, das Beflockungsverfahren weiterentwickeln und seine Anwendung noch sicherer und umweltverträglicher machen. Dadurch sollen nicht nur bestehende Anwendungen verbessert werden, sondern auch stetig neue hinzukommen und damit der Markt für alle Mitgliedsfirmen vergrößert werden. Außerdem ist unser Verband aktiv an der Erarbeitung von sicherheitstechnischen Vorschriften sowie Qualitätsnormen beteiligt.
 

Zusätzlich gewährleistet der Verband einen intensiven Informationstransfer zwischen den Mitgliedsbetrieben, Wissenschaft und Politik.
 

Unsere mehrsprachige Internetpräsenz des Verbandes hat sich zu einem weltweit wichtigen Informationsträger und einer Kommunikationsplattform für Interessierte und Anwender entwickelt.
 

Wir verstehen uns als Interessenvertretung aller an der Beflockung beteiligten Unternehmen, die sich zur Mitgliedschaft entschlossen haben. 


Unsere Mitglieder und Interessenten beraten wir in allen flocktechnischen Fragen. 
 

  • Dazu gehören nicht nur die
    • Beflockungsfirmen in vielen Spezialgebieten
  • sondern auch die peripheren Industrien, z.B. die Hersteller von
    • Flockmaschinen
    • Flockkabel, d.h. Rohmaterial zur Faserherstellung
    • Flockklebstoffen
    • Flockfasern
    • Trägermaterialien
    • Vor- und Nachbehandlungsmethoden
  • sowie
    • Handels- und Vertretungsfirmen aus der Flockbranche
    • Ingenieurbüros und Berater
    • Aktive Wissenschaftler und Institute.


Auch Anwender und Weiterverarbeiter beflockter Materialien werden angesprochen.
Die Flockindustrie hat eine breitgefächerte Branchenstruktur. Mitglieder sind sowohl Großbetriebe bzw. deren Flockabteilungen als auch Handwerks- und Kleinbetriebe. Beflocker, Zulieferer, Berater und Forschungsinstitute.

Die Organe der Flock Association of Europe sind die Mitgliederversammlung, der Vorstand und der Beirat. Alle ordentlichen Mitglieder verfügen gleichberechtigt über Sitz und Stimme. Vorstand und Beirat repräsentieren den Querschnitt der gesamten Branche.
Eine ausgewogene Vertretung und Berücksichtigung der Interessen aller Mitglieder ist gewährleistet.

Vorstand, Beirat und Ausschüsse arbeiten ehrenamtlich. Desweiteren unterhält die Flock Association of Europe eine Geschäftsstelle.

Durch diese Organisationsform ist der wechselseitige Erfahrungsaustausch gewährleistet. Der Vorteil besteht in der frühzeitigen Erkennung von Aufgaben und deren effektiver Bearbeitung. Die fachlichen Fragestellungen werden in Arbeitskreisen erörtert.
 

 

Postfach 1106
96138 Burgebrach/Germany

fon: +49 (0) 9546 - 595840

mail: info@faoe.eu

Info - Material

Info - Material

Neben verschiedenen Prospekten präsentiert der Verband drei DVD´s...

>> weitere Informationen

Bildergalerien

Bildergalerien

Wir haben für Sie die unterschiedlichsten Maschinen und Prüfgeräte dokumentiert...

>> zu den Galerien




Sie interessieren sich für die elektrostatische Beflockung?

>> zur Downloadliste

test